Articles / Reviews

White Rose Transmission - W.R.T. review (Zillo 11/1995)

date: Nov 2, 1995


 

White Rose Transmission - White Rose Transmission 
(Strange Ways/lndigo) 

Ein Projekt von Carlo van Putten (The Convent. Gesang), Adrian Borland (Ex-The Sound, Gitarre) und Florian Bratmann (Keyboards und Programming). Und das Schöne daran ist, daß man es stilistisch mit diesem bißchen Namedropping noch lange nicht eingrenzen kann: Zwar sind Carlos Gesang und Adrians Gitarrenspiel jederzeit wiederzuerkennen, ansonsten steht White Rose Transmission allerdings ebenso für Klavierballaden wie für angedüsterte Rockstücke, für romantische Gitarrenmusik ebenso wie für Spinettwalzer, für Doors-Cover ebenso wie für Chameleons lastigen Wave, und für noch einiges dazwischen, das man beim besten Willen nicht mehr in griffige Schlagwort-Schubladen gezwängt bekommt (Boriand selber versucht es mit "Techno-Blues".

Aber wer weiß schon, was das ist, bevor er/sie es selber gehört hat?). Genauso, wie hier mit deutschen und englischen Texten experimentiert wird, haben sich die drei auch musikalisch alle Türen offen gehalten, ohne dabei aber etwa planlos durch die Gegend zu stolpern. Ein vielseitiges Album für entdeckungsfreudige Leute. 

Manfred Upnmoor - ZILLO 11/95 



<< previous page